Eine Fotoproduktion zum Thema Worte in sich hineinfressen im Jahr 2013. Die Fotoreihe entsteht für das Fach Fotografie während meines Studiums an der Kölner Design Akademie. Zu diesem Zeitpunkt befinde ich mich in einer Verfassung, die ich bisher noch nicht kannte – dem unglücklichen Verliebt sein. Ich verliebe mich das erste Mal wirklich, in Jemanden der unerreichbar scheint. Diese Gefühlslage, der Verwirrtheit und Unsicherheit in mir selbst sollte noch ein Jahr andauern.

In diesem Jahr finde ich gefallen an Calligraffiti. 

Konzept Laura Kolde  // Fotografie Yannick Hess 2013

Menü